Pop Rocky

Ruby Rose “Break Free”

RubyRose1

RUBY ROSE ist ein australisches Model, DJ und TV-Moderatorin. Mit kurzen Haaren und Tattoos über dem halben Körper fällt Sie aus dem Rahmen. In jungen Jahren stand Sie für MTV vor der Kamera. Daß Sie lesbisch ist tat Ihrer Karriere keinen Abbruch. Im Alter von zarten 5 Jahren wollte Sie schon ein Junge sein und bis heute kämpft Sie immer noch mit diesem Problem. Sie wollte nie Brüste bekommen, hat sich aber damit angefreundet im Körper einer Frau aufzuwachsen. Im Teenie-Alter hat Sie sich dann weiblich gegeben und ist Model geworden. Während Ihrer Karriere hat Sie sich dann den Kopf kahlgeschoren, sich tätowieren lassen und auf alles geschissen. Daraufhin ist MTV auf Sie aufmerksam geworden und Ihre nächste Karriere nahm ihren Lauf.
Nun hat Sie einen Kurzfilm über die Problematik gedreht, mit der Sie sich schon ein Leben lang rumschlägt. Der Film ist sehr cool geworden und läßt einen mitfühlen wie kompliziert es doch ist, wenn man sich mit tagtäglich mit seinem Geschlecht konfrontiert sieht. Vom Prinzip her könnte man den Film auch rückwärts anschauen….

Und hier noch das “Behind the scenes”-Video:

POP ROCKY auf FACEBOOK
POP ROCKY auf INSTAGRAM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.