Pop Rocky

Tag Heuer Link Smartphone

Der schweizer Uhrenhersteller Tag Heuer hat gerade ein neues Android-Smartphone vorgestellt. Es gab schon 2 Vorgänger-Modelle von denen ich nichts mitbekommen haben. Wusste echt nicht, dass ein Uhrenhersteller auch schon auf dem Mobilfunkmarkt tätig ist. Jedenfalls soll das Smartphone eine Lücke füllen und für alle die sein, denen die aktuellen Oberklassenmodelle zu wenig Stil haben. Mit Echsen- oder wahlweise Alligatorleder überzogen werden sicherlich ein paar Tierschützer Sturm laufen. Weitere technische Daten bleiben Euch erspart, da das Innenleben eher in der Unterklasse einzuordnen ist.
Das handgefertigte Smartphone ist ab August ab €4.700,- beim Juwelier erhältlich. Geht dann hoch bis €18.900,-, je nach Ausführung. Wenn sich das Teil einer kauft bitte Bericht erstatten.

Es gibt noch von einer weiteren Uhrenmarke ein Smartphone:  das “Chairman” von Ulysee Nardin. Eine gelungene Kombination aus Smartphone und Uhr. Ein Rotor des Uhrenherstellers ist eingebaut, dessen Schwungrad den Akku ständig auflädt. Nach demselben Prinzip werden auch automatische Armbanduhren mit Energie versorgt.

Fingerabdruckscanner inklusive, ab €42.000,-

Giorgio Armani

Prada

Hugo Boss

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.