Pop Rocky

Hogan by KL

Er hat’s wieder getan: KARL LAGERFELD hat zum zweiten Mal in Folge eine kleine Kollektion für das italienische Traditionshaus HOGAN designt. Im März vorgestellt, nun in den Läden. Den Style von HOGAN verstehe ich echt nicht. Deren Schuhe sind so hässlich, unstylisch, altbacken. Da kann auch der große Karl nicht viel dran ändern. Zugegeben, die KL-Kollektion hat schon mehr Stil als das normale Hogan-Zeug, kommt aber, trotz tyischem Lagerfeld-Style, nicht an eine Marke ran, die Authentizität ausstrahlen möchte. Einen hässlichen Schuh aufpimpen (schaut Euch mal den Graffiti-Schuh an) zu wollen funktioniert eben nicht so einfach. Ich habe noch nie begriffen wer solche Schuhe kauft. Die KL-Kollektion umfasst zum Glück ein bisschen mehr: neben Schuhen sind auch Taschen und Mäntel (Steppmuster wohin man schaut) erhältlich. Und eine schöne Werbekampagne. Die Kampagne hat (wie kann es auch anders sein) Lagerfeld selbst geshootet; in den Hauptrollen: Lou Doillon (Tochter von Jane Birkin), Elettra Wiedemann (Tochter von Isabella Rossellini), Elodie Bouchez (Schauspielerin), Kiera Chaplin, Elisa Sednaoui, Leigh Lezark, Du Juan.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.