Pop Rocky

Hank Moody auf Russisch

HankMoody

HANK MOODY ist wieder zurück auf der Bildfläche, dieses Mal allerdings nicht in Californication, sondern für einen Werbespot. Nichts besonderes, dürfe man jetzt denken, wäre der Spot nicht für ein russisches Bier. David Duchovny stellt sich in dem 2,5-Minüter die Frage, was er war und was aus Ihm geworden wäre, wenn er in Russland aufgewachsen wäre. Man sieht Ihn als Sänger einer russischen Boyband, als Astroanauten als Eishockeyspieler und in gefühlten zehn weiteren Rollen. Ob das der richtige Zeitpunkt ist um als Ami für ein Russenprodukt Werbung zu machen? Autsch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.