Pop Rocky

Das Reimi Experiment

Reimi11

Das hier ist REIMI. Seines Zeichens Fußballer aus Stuttgart. Momentan läuft es nicht so ganz mit seiner Profi-Karriere und deshalb hat er Zeit. Viel Zeit. Was macht man, wenn man zu viel Zeit hat? Das hat sich REIMI gefragt und einen Selbstversuch gestartet: jeden Tage zur selben Zeit am selben Ort ein Selfie schießen. Das Motiv? Er selbst beim Sonnen. Logisch. Ist ja auch ein Selfie.

Reimi7

Daraus wurde schnell ein Hype und immer mehr Stuttgarter haben sich Ihm angeschlossen. Man sieht auf den professionell geschossenen Selfies immer wieder dieselben Leute, die sich aufs Bild mit draufschleichen, um auch ein bisschen Fame abzubekommen. Die Schwierigkeit für die Mitläufer bestand darin, erst mal rauszufinden, wo sich der REIMI mittags immer in die Sonne setzt. Durch Zufall hat es ein KESSEL.TV-Reporter rausgefunden und in ein paar Foren gepostet. Seither strömen die Massen um die Mittagszeit Richtung TATTI Bar im FLUXUS.

Opening

Der Platz füllt sich schon gegen 12Uhr, lange bevor REIMI einläuft. Zu unserem Außenreporter hat er letzte Woche gesagt: “Das ist wie im Stadion einlaufen. Du gehst raus und alle jubeln Dir zu”. So ein Promileben auf der Sonnenseite bringt aber auch negative Erfahrungen mit sich: “Mein Platz ist meistens belegt. Und wenn ich mal einen Platz bekomme sitzen so viele Leute neben wir, weil alle auf das Selfie draufwollen”. Die Polizei spricht schon von einer Versammlungsstätte. Dabei wollte der REIMI doch nur eins: in Ruhe seinen Kaffee trinken.
Die Selfies findet man auf seiner Instagram-Seite und die Kommentare nehmen langsam überhand. Das Experiment dauert noch bis Februar 2016 an.

reimi1 Reimi2 Reimi3 Reimi4 Reimi5 Reimi6

POP ROCKY auf FACEBOOK
POP ROCKY auf INSTAGRAM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.