Pop Rocky

Breaking Bad – Finale in Berlin

DSC01583

Das war’s nun. Eine der besten und erfolgreichsten TV-Serien ist zu Ende und es wird eine ganze Weile dauern bis wieder was Ähnliches über die Glotze flimmert. Das Schicksal des krebskranken Chemielehrers Walter White und sein Alter Ego Heisenberg. Vom Spiesser zum Drogenbaron. Wer hätte gedacht, daß solch eine wirre Story bei den Zuschauern Anklang findet. In Deutschland wohl niemand, auch nicht die Fernsehbosse, wurde die Serie bisher immer auf irgendwelchen Spartensendern (Arte, RTL Nitro) gezeigt, zumindest im Free TV. Und genau deshalb ging der Hype um BREAKING BAD relativ spät los. Keiner hatte es so richtig auf dem Schirm bis es sich auch bis zum Letzten rumgesprochen hatte, daß die Serie der absolute Shit ist. Die Serie hat bisher 10 Emmys und jede Menge andere Preise abgesahnt und hat gerade einen Eintrag ins “Guiness Buch der Rekorde 2014” für die “Beliebteste Serie der Welt” erhalten.
Der Focus schrieb erst letzte Woche: “Brutal, blutig und das Beste, was Fernsehen zu bieten hat. Das Drogen-Epos BREAKING BAD hat seinen Zuschauern die tiefsten Abgründe des menschlichen Wesens gezeigt. Am Ende bleibt die Frage: Welche Strafe ist gerecht für Held Walter White?” Ja, welche Strafe hat er verdient?
Am vergangenen Sonntag lief in Amerika die allerletzte Folge und dazu gab’s ne mächtig große Party in Albuquerque. Auch in Deutschland wurde gefeiert: der Pay TV-Sender AXN lud gestern Abend nach Berlin wo die allerletzte Folge zum ersten Mal in Deutschland zu sehen war. In einer Waschanlage in Friedrichshain gab’s den Showdown. Alle waren gespannt wie es ausgeht. Wir waren dabei.

AXN_Einladung.

Los ging’s um 19Uhr. Der Andrang war natürlich groß. Die ca. 150 geladenen Gäste kamen überpünktlich. Sophia Thomalla und Tim Bendzko waren da. Und noch ein paar Gesichter die man aus dem Fernsehen kennt, aber nicht immer zuordnen kann.

thomalla

Die Waschanlage beim Ostbahnhof wurde komplett in eine kleine Filmkulisse verwandelt und an jeder Ecke konnte man sich inmitten der Serie wiederfinden. Vorm Eingang spielten mexikanische Mariachi-Musiker, ein Wohnmobil stand da, das Personal war in gelben Laboranzügen und Schutzmasken gekleidet. Perfekt. Schnell geduckt über den roten Teppich gehuscht und rein in die Waschanlage. Da kam mir erst mal Nebel entgegen. Und das haben die Veranstalter echt gut hinbekommen: ein Meth-Labor mit allem drum und dran. Alle wichtigen Elemente der Kultserie waren miteingebaut: vom rosa Teddy über Unterhosen bis hin zu den Drogendollars. Hatte echt was.
Ich hab mich immer gefragt ob die Nachfrage nach Meth in den letzten Jahren wegen der Beliebtheit der Serie gestiegen ist. Sollte man vielleicht mal in Erfahrung bringen….

DSC01579

Als ich das Methlabor durchquert hatte bin ich dort gelandet wo die Aufführung stattfand. In der Waschhalle standen jede Menge Sofas und Screens. Zum Essen wurden mexikanische Burritos und Hühnchenschlegel auf Hermanos-Pollos-Bechern gereicht. Alles vom Feinsten. Hier also wird Walter White begraben?

DSC01586

Die Moderation übernahmen AXN-Moderator Florian Simbeck und TV-Kritiker Oliver Kalkofe. Eine Zusammenfassung der fünf Staffeln gab’s vorab um auf das große Finale einzgestimmt zu werden. Und Walter White hat sich per Video-Botschaft auch noch kurz gemeldet. Ich hatte ja irgendwie das Gefühl als wäre sein Botschaft speziell an mich gerichtet gewesen, aber darüber muss ich nochmal nachdenken.

DSC01591

Um Punkt 21Uhr sollten wir erfahren wie hart das Schicksal mit Walter White und den Überbliebenen ins Gericht geht. Am Anfang hatten wir noch Mitleid mit Ihm, zum Ende hin nur noch tiefste Verachtung. Die finale Folge hatte Überlänge und so hab ich mir die 60 letzten Minuten im Leben des Walter White reingezogen. Zum Inhalt sag ich mal nichts, nur soviel: es gab ein richtiges Ende, was nicht immer der Fall ist. Man könnte ja vielleicht noch nen Kinofilm nachschieben oder noch ne weitere Staffel… Nix da, Breaking Bad ist vorbei, ein für alle mal. Traurig aber wahr.

IMG_00000109

Seit dem 13. August liefen die finalen 8 Folgen immer dienstags in englischsprachiger Originalversion auf AXN. Die deutschsprachige Fassung wird ab dem 09. Oktober immer mittwochs um 21:00Uhr ausgestrahlt.
AXN ist der Action- & Entertainment-Sender von Sony. Hier laufen Serien wie “Californication”, “House of Lies” oder eben “Breaking Bad” als deutsche TV-Premieren.

VERLOSUNG:
Wir haben eine Breaking Bad Goodie Bag für Euch abgestaubt und die könnt Ihr hier gewinnen, bestehend aus einer Heisenberg-Tüte, einem Heisenberg-Shirt, 1. Staffel auf DVD und BB-Dollarscheine. Wer mitmachen möchte schickt eine eMail mit dem Stichwort “Heisenberg” an blog@poprocky.com

DSC01599

Und hier noch paar Eindrücke:

DSC01571

DSC01578

DSC01582

DSC01584

DSC01585

DSC01587

DSC01589

DSC01590

IMG_00000108

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.