Pop Rocky

Breaking Bad Binge

BBB

Im letzten Jahr ist er von uns gegangen, einer der ehrlichsten Helden unserer Gegenwart. Kurz vor seinem Tod haben viele nur noch Hass für Ihn empfunden. Trotzdem ist das Leben ohne Ihn nicht mehr so wie es mal war. Walter White ist verreckt, zumindest durfte man das annehmen, als er mit offenen Augen auf dem Boden lag. Ich hatte ja schon immer die Vermutung, oder vielleicht war es nur Hoffnung, daß er vielleicht noch lebt. Klar war das ja nicht am Ende, nur ist jeder davon ausgegangen, daß er einfach tot sein muß. Nun hat der Hauptdarsteller Bryan Cranston vor kurzem in einem TV-Interview auf die Frage “Ist er tot?” mit “Ich weiß nicht” geantwortet. Auf die Nachfrage, ob es nie wieder einen Walter White geben würde, antwortete er: “Sag niemals nie.”

BB1

Soviel zum Thema “Tot oder nicht tot”. Jedenfalls kann man so eine Erfolgsstory nicht einfach begraben. Die Fans sind immer noch heiß auf BREAKING BAD und so eine Geldmaschinerie muß doch weiterlaufen? Für die Amis gibts zumindest mal ein paar erfreuliche Nachrichten: von Mitte August bis Anfang Oktober werden unter dem Slogan BREAKING BAD BINGE auf AMC alle Folgen nochmals wiederholt, in 8-stündigen Blöcken. Nun hat sicher jeder Ami die Serie schon mehrmals gesehen und deshalb wird sich dieser nicht jeden Sonntag 8 Stunden vor die Glotze hocken, um zum hundertsten Mal die Wiederholung zu sehen. Und genau da hat sich AMC so einiges einfallen lassen. Schon mal soviel vorab: es wird interaktiv. Der Sender AMC hat sich mit Facebook zusammengetan und Daten ausgewertet. Daten von mittlerweile 10 Millionen Fans, Daten von über 6 Jahren BREAKING BAD. Und wenn die Amis und Facebook was können, dann ist es Daten ausspähen und analysieren. Das Leben von Walter White wird dann anhand von Posts, Likes und Shares gemessen und dargesellt. Wie reagiert das soziale Netzwerk auf das was Walter White gerade macht bzw. damals getan hat? Lieben oder Hassen Sie Ihn gerade? Die Likes und Kommentare geben Aufschluß darüber was die Welt gedacht hat, als er zu Heisenberg wurde, als er sein Kind entführt und als er seiner Frau klar gemacht hat, daß er die Gefahr ist. Desweiteren wird es im Anschluß an die Wiederholungen eine Art interaktive Show geben. Jeden Sonntag kann sich jeder daran beteiligen, Fragen stellen, an Umfragen teilnehmen. Die besten Schlüsselmomente werden analysiert und Meinungen aus dem Netz eingeholt. So werden die Charakterer der erfolgreichsten Serie aller Zeiten nochmal zum Leben erweckt und neu aufgemischt. Das ist für alle BREAKING BAD-Fans schon mal ein Anfang, obwohl ich nicht glaube, daß sowas nach Deutschland rüberschwappt. Aber danach könnte man doch klangheimlich den Walter wieder auferstehen lassen. Und wenn es nur für eine weitere Folge oder einen Kinofilm wäre.

BB2

Bevor das passieren wird wird uns SAUL GOODMAN beehren. Daß der Anwalt aus BREAKING BAD eine eigene Serie bekommt wurde letztes Jahr schon verkündet. BETTER CALL SAUL geht Anfang nächsten Jahres an den Start. 2 Staffeln sind geplant und die dürften auch derbe werden. Die Serie spielt, vor, während und nach BREAKING BAD.

Saul

Hier noch ein paar Fakten zu BREAKING BAD die Du wahrscheinlich noch nicht kennst:

Die Homepage Save Walter White, welche Walter jr. für seinen Dad eingerichtet hat, um Spenden für dessen Operation zu sammeln, gibt’s tatsächlich.
Pures Methamphetamin, wie es Walter und Jesse hergestellt haben, ist eigentlich farblos.
Bryan Cranston war vor Jahrzehnten die Synchronstimme für einen Power Ranger. Natürlich von dem Blauen und dem wurde auch noch sein Nachname verpasst: Billy Cranston.
Bryan Cranston hat sich am letzten Drehtag ein BB-Tattoo auf seinen Zeigefinger stechen lassen.
Sony arbeitet gerade an einer spanischen Neuverfilmung. Titel: “Metastasis”. Walter White heißt dann Walter Blanco und Jesse Pinkman Jose Miguel Rosas.
Die Serie wurde von vielen, großen TV-Sendern abgelehnt und nahmhafte Schauspieler waren an der Rolle des Walter White nicht interessiert.
Es gab 62 Folgen. Das 62. Element ist Samarium, eine Droge die bei Krebspatienten eingesetzt wird.
Die Koordinaten in Wüste, wo Walter seine Millionen vergraben hat, waren die Koordinaten des Filmstudios in Albuquerque.
Jesse Pinkman ist in der Serie einem Hauptdarsteller nie begegnet: Walter Jr.

Die besten Zitate aus 62 Folgen:

I’m a dying man who runs a car-wash. My right hand to God… that is all that I am. (Walter White)
We’re done when I say we’re done! (Walter White)
I won. (Walter White)
Look, Skylar, I just haven’t quite been myself lately. I haven’t been myself lately, but I love you. Nothing about that has changed, and nothing ever will. So right now, what I need is for you to climb down out of my ass. Can you do that? Will you do that for me, honey? Will you please, just once, get off my ass. You know, I’d appreciate it. I really would. (Walter White)
You clearly don’t know who you’re talking to, so let me clue you in. I am not in danger, Skyler. I am the danger. A guy opens his door and gets shot, and you think that of me? No! I am the one who knocks! (Walter White)
Say my name. (Walter White)
I’m not in the meth business. I’m in the empire business. (Walter White)

POP ROCKY auf FACEBOOK
POP ROCKY auf INSTAGRAM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.