Pop Rocky

Sugarhigh + Lovestoned

Sugar1

Die Story von SUGARHIGH+LOVESTONED beginnt auf Maui (Hawaii): hier sind Tami Snodgrass und Chloe Chippendale aufeinander getroffen und haben gemerkt, daß sie denselben Geschmack haben was Mode betrifft. Da beide Mädels an verschiedenen Klamotten-Kollektionen gearbeitet haben lag es nahe dies gemeinsam fortzuführen. Ende 2009 kam Ihre erste Kollektion auf den Markt: 3 T-Shirts und ein Minirock. Jeder fängt halt mal klein an. Die darauffolgende Kollektion hatte dann schon 16 Teile im Programm, inklusive einer kleiner Herren-Tee-Auswahl. So ging es kontinuierlich weiter und die Kollektionen wurden von Mal zu Mal umfangreicher. Für viele Boho-/Hippie-Modebegeisterte wurde SUGARHIGH+LOVESTONED zu einer Inspirationsquelle. Chloe lebt zwischenzeitlich in California; aber dies hat die beiden Girls nicht aufgehalten Ihre Marke weiterzuführen.
Die neue Kollektion ist eine Mischung aus Gypsy-style und dem Rock’n’Roll der 70er, stark Hippie-lastig. Samt kommt sehr viel zum Einsatz, unter anderem bei Kleidern, Blazern und Schlaghosen. Die neue Winter-Kollektion nennt sich “Electric Ladyland” und für das zugehörige Lookbook wurde die Frontfrau von Wild Belle, Natalie Bergman, unter Beschuss genommen. Geshootet wurde in Jimi Hendrix’ altem Haus und das Ergebnis ist Love, Peace & Happiness.
In Deutschland leider noch nicht erhältlich. Aber dafür gibt es ja Online Shops.

Alle Artikel sind im SUGARHIGH+LOVESTONED Online Shop erhältlich.

Sugar2

Sugar3

Sugar4

Sugar5

Sugar6

Sugar7

Sugar8

sugar9

sugar10

Sugar11

Sugar12

Sugar13

Sugar14

Sugar15

Sugar16

Sugar17

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.