Pop Rocky

Rat & Boa

Rat12

Mal wieder eine neue Marke entdeckt die es wert ist sich mal anzuschauen: RAT & BOA. Geiler Namen. Können eigentlich nur zwei Blondinen dahinterstecken. Ob dem so ist weiß ich nicht, aber es sind in jedem Fall mal zwei Mädels: Valentina Muntoni und Stephanie Cara Bennett.
Der Name Rat & Boa stammt aus einem Fleetwood Mac-Song. Stephanie sieht sich mehr als die Boa; sie bringt den bohemian flavour mit ins Spiel. Und Valentina ist mit Ihrem punkigen Grunge-Stil die Ratte. Und die Kombination aus diesen Styles deutet auf sexy Klamotten für das junge Ding von nebenan. Nun kennt man diese Art von Mode aus Kalifornien und Australien, dort wo es immer schön warm ist. Die Mädels sind allerdings aus England und dort sind sie auch geblieben. Was die ganze Sache noch interessanter macht. Ich meine man kann auch Bikinis in Island designen. Oder schöne Wintermäntel in Florida. Alles möglich, nur passt es halt auf den ersten Blick nicht so ganz zusammen.
RAT & BOA machen eine Mischung aus den Hippie-70ern und 90er-Grunge. Alles schön im Bohemian-Style verpackt. Wenn man sich so die ganzen Lookbooks aus dem Boho-Sektor anschaut kommt man immer ins schwärmen. Die Klamotten sind bunt und sexy, zeigen oft viel Haut. Und das Thema lädt dazu ein Boots in der Wüste zu tragen oder in einem luftigen Kleid in einem schäbigen Motel abzusteigen. Dieser Mix aus Hippie, Grunge und Boho bringt mehrere Lebensgefühle auf einmal zum tragen. Und allesamt sind sie cool und heiß. Einfach Leben, ohne nach hinten zu schauen. Come as you are. Free Love. Für solche Shooting bieten sich immer verruchte, junge Girls an. Und das war hier auch der Fall.

Die neue Kollektion ist erst ab dem 01. Dezember im RAT & BOA Online Shop erhältlich. Bis dahin müßt Ihr Euch noch mit dem alten Stuff vergnügen.

RAt Rat1 Rat2 Rat3 RAt4 Rat5 Rat6 Rat7 Rat8 Rat9 Rat10 Rat11

Rat13 Rat14 Rat15 Rat16 Rat17 Rat18 Rat19 Rat20

POP ROCKY auf FACEBOOK
POP ROCKY auf INSTAGRAM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.