Pop Rocky

Pharrell Williams x Adidas Originals

AdidasPharrell

Der Typ ist momentan bisschen omnipräsent. Genauso wie sein Hut und sein “Happy”. Heute Abend werden Daft Punk beim Echo Ihr “Get Lucky” performen. Wenns gut läuft mit Pharrell. Wenn nicht, auch egal, geht auch mal ohne. Dafür gibt es mal wieder was Neues zu verkünden: ADIDAS hat heute die langfristige Partnerschaft mit Pharrell Williams bekanntgegeben. Die ersten Produkte der Zusammenarbeit mit Ihm werden im Sommer 2014 präsentiert. Zum ersten Mal geht ADIDAS eine Partnerschaft mit einem Künstler ein, der sein eigenes Textilunternehmen besitzt. ADIDAS wird mit Pharrell Williams Unternehmen „Bionic Yarn“ zusammenarbeiten. Im Rahmen des „Vortex Project“ – eine mit „Parley for the Oceans“ ins Leben gerufene Initiative – wird aus den Weltmeeren geborgener Plastikmüll zu Garn verarbeitet und für die Herstellung von Kleidung verwendet. ADIDAS Originals wird dieses bionische Garn („Bionic Yarn“) in ausgewählten Pharrell Williams Produkten einsetzen.
Immer gut wenn ein großer Konzern in Richtung Nachhaltigkeit denkt. Nur schade, daß es immer Andere benötigt um den Stein ins Rollen zu bringen. G-STAR hat mit Pharrell unter dem Motto “Raw for the Oceans” was Ähnliches am Laufen. Wäre er nicht Pharrell, würde kein Mensch nach dem “Bionic Yarn” krähen. Also muß man Ihm zugute halten, daß (Leute wie) er sein Gesicht für so ein wichtiges Projekt hergibt um wachzurütteln und aufzuklären. Er ist und bleibt halt ein dufter Typ.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.