Pop Rocky

Kochduell in Amsterdam

koch38

Die ADE hat heute wieder begonnen. ADE steht für AMSTERDAM DANCE EVENT. Da versammelt sich alles, was mit Musik zu tun hat. Zum Auftakt haben die ADE-Macher ein Kochduell auf die Beine gestellt und ein paar DJs eingeladen, welche gegeneinander antreten sollten.

Mit von der Partie waren:
DJ SNEAK – House Gangster, Chicago DJ der ersten Stunde, Grillmeister, Kommerz-Hasser
SETH TROXLER – DJ der 2.0-Generation
MISS NINE – holländische Progressive-DJane, Model für Levi’s
Ali von TIEFSCHWARZ – Wahlberliner, Alt-Stuttgarter
TOM TRAGO – Amsterdam Local

Das Aufeinandertreffen von DJ Sneak und Seth Troxler wurde mit Spannung erwartet, hatten die Beiden im vergangenem Jahr doch einen heftigen Twitter-Streit. Vorausgegangen war das erste Circoloco-Barbeque bei dem Seth gegen DJ Sneak angetreten ist und verloren hatte. Der Verlierer wollte es nicht wahr haben und hat via Twitter paar Parolen in die Runde geworfen woraufhin DJ Sneak mit “tired of these ketamine djs with chips on their shoulders” gekontert hatte. Das hat richtig gesessen und seither war Beef angesagt. Leider ist heute nicht viel passiert: Seth ist gleich auf DJ Sneak zugegangen und hat Ihm die Hand gereicht. Möge der Bessere gewinnen. Genug gefachsimpelt. Zurück zum Happening:
Austragungsort war eine Kochschule in der mehrere Leute gleichzeitig kochen konnten und etwa 120 Leute Platz hatten. War also groß angelegt das Ganze. Die Macher haben von den jeweiligen DJs vorab nur die Zutatenliste bekommen und konnten somit nur erahnen was gekocht werden würde. Von 16Uhr – 19Uhr durfte vorbereitet, geschnibbelt und gekocht werden. Danach wurde das Essen den Gästen und der Jury serviert. Jeder DJ hatte eine Hilfe zur Seite gestellt bekommen. Zwischen Kameras und Interviews haben die Fünf dann alles gegeben. Die haben sich da richtig schön reingesteigert und wollten auf’s Treppchen. Der Eine oder Andere hatte schon früh einen sitzen. Kann ich von mir auch behaupten. Kann man um Sechse abends schon mal haben.

koch35

DJ Sneak hat standesgemäß puerto-ricanisches Essen serviert: Hühnchen mit Reis und frittierte Bananen. Tom Tago’s Gericht bestand aus Sepia und wahr ein schwarzer Haufen auf dem Teller. Ali von Tiefschwarz hatte als Einziger vegetarisch gekocht. War irgdenwas mit Kürbis. Miss Nine ging in die Thai-Richtung. Das Essen von Seth Troxler war undefinierbar. Hab ich nicht verstanden was das war.

koch34

Die Jury, bestehend aus Dave Clarke, Ce Ce Rogers und einem Sternekoch (dessen Namen ich vergessen habe), hat Seth Troxler zum Sieger gekürt. Dieser hat das Ganze auch ziemlich ernst genommen, ist er doch seit kurzem Inhaber eines Pop Up Restaurants in London.

koch39

War in jedem Fall ein Riesenspaß für alle Beteiligten. Gab lecker Essen und super Vino. Die Köche sind richtig ins Schwitzen gekommen und alle waren happy.

Die Zutaten:

koch1

koch2

koch3

koch4

koch5

koch6

koch7

koch19

koch18

So kann man (Frau) natürlich auch Zwiebeln schneiden: einfach ne Skimaske aufziehen….

koch12

Und noch jede Menge Bilderchen #foodporn

koch21

koch22

koch24

koch25

koch26

koch37

koch11

koch13

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.