Pop Rocky

EVOQUE Style Awards

Zur Einführung des neuen Land Rover-Modells Evoque hat man den EVOQUE Style Awards ins Leben gerufen.  Im März ging die Suche nach Nachwuchstalenten los und man hat Designer in den Kategorien Fashion, Design und Music gesucht. In 6 Städten (Berlin, Hamburg, Frankfurt, Düsseldorf, Stuttgart und München) wurden aus 900 Bewerbern die Finalisten rausgepickt und diese waren vergangenen Freitag zur großen Gala ins Umspannwerk nach Berlin-Kreuzberg eingeladen. In der Kategorie Fashion gab es aus jeder Stadt einen Finalisten und dieser konnte seine Kollektion via Modenschau dem Publikum präsentieren. Gewonnen hat das Wiener Duo MARK & JULIA, welche sich in München zur Wahl gestellt hatten. Kennengelernt haben sich Mark Baigent & Julia Rupertsberger auf der Modeschule in Wien und relativ schnell war klar, dass Beide einen gemeinsamen Weg in Sachen Mode einschlagen werden. Ihre erste Kollektion heißt “Trigonomia”. Geometrische Schnitte, Drappierungen, viel schwarz und grau.

Nun haben die Beiden eine Serienproduktion und den weltweiten Vertrieb als Ready-to-wear-Kollektion im Wert von ca. €25.000,- und einen Produktionsworkshop in London in gewonnen. Wir gratulieren und hoffen eine lange Karriere….

Bilder der Siegerschau:

Die kommende Frühjahr / Sommer-Kollektion 2012 geht weg von schwarz /grau-Kombination, hin zu Nudetönen:

Dies waren die anderen 5 Finalisten des Fashion Awards:


tadesign (Finalist Hamburg)


dyn (Finalist Düsseldorf)


Gözde Arig (Finalist Stuttgart)


Van Bardonitz (Finalist Berlin)


Tarang Bharti (Finalist Frankfurt)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.