Pop Rocky

Underworld für Olympia 2012

Wie die Herren Rick Smith und Karl Hyde bekanntgegeben haben werden UNDERWORLD die musikalische Untermalung für die 3-stündige Opening Show der Olympiade 2012 in London beisteuern. Artistic Director dieser Veranstaltung ist der Regisseur Danny Boyle, welcher Underworld zum Durchbruch verhalf: “Born Slippy” wurde durch dessen Film “Trainspotting” weltbekannt. Ab diesem Zeitpunkt setzte Byle die Jungs immer wieder für seine Filme ein, u.a. “The Beach”, “A life less ordinary” oder “Sunshine”.
Für Underworld ist es sicherlich eine große Ehre an der Olympiade “teilzunehmen”. Solch ein Angebot kommt nur einmal im Leben….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.