Pop Rocky

Stephan Boya

boya1

Die Kaschmirwolle ist eine der edelsten Naturfasern und trägt sich supersoft auf der Haut. Leider hat Kleidung aus Cashmere bei vielen einen angestaubten Beigeschmack, weil die meisten Klamotten aus dieser Wolle oft sehr dezent und konservativ wirken. Es gibt aber immer mehr Labels die es verstehen, mit schönen Farben und lässigen Schnitten coole Cashmere-Kleidung zu produzieren. Eines dieser Labels ist STEPHAN BOYA. Seit 2007 gibt es das Label von Stephan Fahning und Glenda Scipio, welche alles von Hamburg aus steuern. Für die Mode von STEPHAN BOYA wird leichtes Cashmere verwendet damit man die Sachen auch im Sommer tragen kann. Die Sommerkollektion bietet vorwiegend Pastellfarben und die meisten Schnitte sind leicht oversized, aber immer noch sehr feminin. Alle Modelle werden in kleinen Stückzahlen produziert. Das Sommer-Lookbook kann sich genauso sehen lassen wie die Kollektion selbst.

boya2

boya3

boya4

boya11

boya12

boya14

boya15

boya16

boya18

boya19

boya21

boya22

boya23

boya24

boya25

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.