Pop Rocky

Hear the World

Hear1

Habt Ihr Euch auch schon mal gewundert, wer eigentlich diese vielen Kalender kauft? Also die bunten Dinger mit ganz vielen Fotos von Justin Bieber oder den Chippendales. Die Kalender-Ecke fällt in manchen Filialen von Kaufhof oder Karstadt gar nicht so klein aus. Ab dem Hochsommer sind die Teile schon erhältlich, bevor sie dann kurz vor Weihnachten reduziert werden, weil die ja bald veraltet sind. Dann klebt überall der rote Punkt mit einem großen %-Zeichen drauf. Über Miley Cyrus’ Zunge zum Beispiel oder über dem süßen Katzengesicht. Das Meiste davon ist Kitsch. Wer hängt sich schon einen Kalender zuhause an die Wand; außer den Teenies? Bei Amazon gibt es den “Hunde unter Wasser 2014”-Kalender zum Beispiel schon reduziert. 7,99 anstatt 9,99. Führt aber die Kalender-Hitliste im Genre “Tiere” immer noch an. Oder vielleicht gerade deshalb.
Es gibt aber auch aussagekräftige Kalender, mit richtig Inhalt. Das sind dann meist unveröffentlichte Fotokollektionen. Auf dem Cover von genau so einem Kalender sieht man den Ballett-Tänzer Sergei Polunin, hüpfend mit einer Hand hinter seinem Ohr. Wenn man den Kalender aufschlägt kommen tolle Fotos von Kate Moss und Lana del Rey zum Vorschein. Und alle halten Ihre Hand hinterm Ohr. Was es damit auf sich hat? Der Kalender soll auf das Thema Hören sowie die Folgen von Hörverlust aufmerksam machen. Bryan Adams hat für die schweizer Organisation HEAR THE WORLD diese schwarz-weiß-Kunstwerke fotografiert. Diese Foundation fördert Projekte, die bedürftige Kinder mit Hörverlust unterstützen. Und Unterstützung für diesen Kalender, der schon seit ein paar Jahren erscheint, gab es genügend. Neben den erwähnten Ladies Moss und del Rey sind Schauspieler wie Ben Kingsley, Tobey Maguire und Charlotte Gainsbourg mit von der Partie. Wer noch auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk ist kann sich das ja mal überlegen. Kommt sicherlich besser an als ein CD-Gutschein.

Der limitierte Kalender ist für €33,- HIER zu haben. Der komplette Verkaufserlös geht an die HEAR THE WORLD Foundation.

Hier sind alle Beteiligten, welche im Kalender zu sehen sind: Kate Moss, Lana del Rey, Dizee Rascal, Ben Kingsley, Anne V, Roman Camenzind, Charlotte Gainsbourg, Tobey Maguire, Yasmin le Bon, Marc Forster, Mia Goth. Und eine Deutsche ist auch dabei: Schauspielerin Iris Berben.

HearKate

HearCover

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.