Pop Rocky

Filling Pieces “Splash”

Splash

Gestern hat DHL einen hübschen Sneaker vorbeigebracht. Von FILLING PIECES aus Amsterdam. Die Edition heißt “Splash”, hat viele bunte Farbkleckse drauf und hat mich gleich angesprochen. Der ist mir irgendwo bei Facebook über den Weg gelaufen. Bei Sneaker Freaker oder irgendeiner artverwandten Seite der ich folge. Ich wollte den gleich bestellen; allerdings gab es den noch nicht. Und zudem ist er noch streng limitiert. 100 Paar für Deutschland, verteilt auf fünf Läden. Wie groß die Wahrscheinlichkeit ist den abzugreifen konnte ich an einer Hand abzählen. Ich sehe ja immer wieder wie die Kids beim SUPPA Store Schlange stehen und teilweise vor einem Release nächtigen. Mittlerweile passiert das oft, weil alle paar Tage eine exklusive, limitierte Edition auf den Markt kommt. Heute von Nike, morgen von Asics. Egal wie die Sneaker aussehen; die Kids kaufen. Sind ja schließlich limitiert. Und teurer. Was limitiert und teuer ist kann nicht schlecht sein. Mir ist es egal ob der limitiert ist oder nicht. Wenn er gefällt wird er eingepackt. So zumindest mein Plan.

Splash4

Nun gibt es zwei Arten von Käufern: die Einen stehen in der Schlange an, weil Sie den limitierten Sneaker unbedingt tragen wollen. Und dann sind da noch die anderen Kids, die damit Kohle scheffeln wollen. Ein paar Minuten nach Release stehen schon jede Menge zu überzogenen Preisen bei ebay drin. Das ist sicher nicht Sinn und Zweck der Sache, aber irgendwie hat sich daraus schon ein relativ großer Markt entwickelt. Kaufen und Verkaufen. Auch wenn dafür echte Liebhaber leer ausgehen und entweder horrende Preise für die Teile hinlegen oder aber darauf verzichten müssen. Jedenfalls hab ich bei BSTN in München online einen der begehrten Turnschuhe abgegriffen und mich gefreut wie Schneekönig. Die kann ich dann gleich mal beim Snoop Dogg-Konzert am 21.07. in Stuttgart anziehen.
Nun wollte ich es aber genauer wissen was da so bei ebay abgeht und habe gestern den Test gestartet und meine Mid Tops für €399,- (Preisvorschlag inklusive) reingestellt um zu sehen was denn die Leute so dafür bieten. Was also bringt ein Schuh, der 210,- Euronen im Laden gekostet hat? Was sind Einzelne bereit dafür zu zahlen? Da 400 Tacken doch sehr viel sind gehe ich mal davon aus, daß niemand auf “Sofort Kaufen” drücken wird. Ich will die Dinger ja selbst anziehen und nur rausfinden, wo die Schmerzgrenze liegt. Bis heute habe ich noch kein Preisangebot für die FILLING PIECES bekommen. Läuft dann wohl doch nicht immer so gut mit den limitierten Tretern…. Dann kann ich die Sneakers jetzt getrost selbst anziehen.

Splash7 Splash8 Splash9 Splash10

Splash2 Splash3 Splash6

POP ROCKY auf FACEBOOK
POP ROCKY auf INSTAGRAM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.