Pop Rocky

Adidas x Raf Simons

Raf

Bei Chanel und Dior hat man erst vor kurzem jede Menge Sneakers auf dem Laufsteg gesehen. Das war die Genehmigung, daß Sneakers ab sofort salonfähig sind. Ob das gut ist steht auf einem anderen Blatt Papier. Die Sneakers-Kultur leidet schon ziemlich unter dem Hype von Air Max & Co. Aber die Hersteller wollen schließlich verkaufen und denen sollte es egal sein wer die Dinger kauft. Da Nike, Adidas & Co auch langsam die Ideen ausgehen und oftmals lediglich die Farben bei den bestehenden Modellen wechseln, geht man immer mehr Kooperationen ein. So auch mit RAF SIMONS. ADIDAS hat sich den Top-Designer gekrallt um auch im hochpreisigen Segment stattzufinden. Nachdem die erste Kollektion nur 3 Modelle umfasste kommen nun 8 neue Modelle für die SS14-Saison. Einige davon gibt es sogar in mehreren Farbvarianten. Die meisten Modelle sind schon sehr extravagant und auf die drei Streifen hat man weitestgehend verzichtet. Man kann RAF SIMONS mögen oder nicht, aber design-technisch sind die Teile schon sehr cool geworden. Auch wenn ich selbst keinen davon anziehen würde. Da sieht man halt wieder, daß ab einer bestimmten Einkommensgrenze die Geschmacksverirrung zunehmend ist.

Raf11

Raf12

Raf13

Raf14

Raf15

Raf16

Raf17

Raf18

Raf19

Raf20

Raf21

Raf22

Raf23

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.